Event

Die vierte Gewalt

Die Unabhängigkeit der Vierten Gewalt ist immer bedroht, nicht nur in der Türkei oder in Polen, auch hier in der Schweiz.

Der Film ist hochaktuell, denn Fake News, Lügenpresse-Vorwürfe, Sparmassnahmen auf den Redaktionen und die No Billag-Abstimmung dürfen uns nicht egal sein.

Eine cineastische Biografie zwischen Faszination und Misstrauen.

Sondervorstellung am Freitag 23. Februar 20.30 Uhr in Anwesenheit des Filmemachers Dieter Fahrer.
Diskussion und Fragerunde nach dem Film.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

« zurück